Süddeutschen Meisterschaften in Immenstadt

Bei den Süddeutschen Meisterschaften in Immenstadt am 22.10.2022 mit ca. 400 Teilnehmern waren unsere Karateka sehr erfolgreich:

  • Daniel Eckert
  • Lukas Straub
  • Marko Bradac
  • Milena Bradac
  • Rigon Rexha
  • Rinor Rexha
  • Vladyslav Dudarenko

Milena Bradac konnte sich in Kihon-Kumite in der Gruppe Schüler 9-11 Jahre, mit schnellen und klaren Techniken den 1. Platz erkämpfen.

Marko Bradac konnte sich in Kihon-Kumite in der Gruppe Schüler 12-13 Jahre trotz großer Konkurrenz bis ins Finale vorkämpfen und verlor knapp den Finalkampf gegen einen starken Gegner aus Kappel und wurde somit 2.

In Kata konnte Marko den 4. Platz belegen.

Daniel Eckert hat in der Gruppe Jugend 16-17 Jahre im Kumite den 2. Platz erkämpft.

Das Kumite Team (Rinor Rexha, Vladyslav Dudarenko, Rigon Rexha) konnte den 3. Platz belegen.

Vladyslav Dudarenko konnte sich in Kata, ab 18 Jahre den 4. Platz sichern und im Kumite, hat er alle seine Kämpfe vorzeitig gewonnen und wurde Süddeutscher Meister.

Pforzheimer Karateka räumen bei süddeutschen Meisterschaften ab – Sport – Pforzheimer-Zeitung (pz-news.de)