aktuelle Corona-Regelungen

zuletzt aktualisiert: 09. Januar 2022

Die Landesregierung BW hat am 26. Dezember 2021 die sogenannte „Alarmstufe 2“ weiter verschärft. Die neuen Regelungen gelten seit dem 27. Dezember 2021.Auf Grundlage dieser Verordnung fällt unser Training in Innenräumen unter die Nachweispflicht (2G PLUS):


– Geimpft + zusätzlich ein Antigen-Schnelltest / PCR-Test

– Genesen + zusätzlich ein Antigen-Schnelltest / PCR-Test 

Der Test darf nicht älter als 24 Stunden sein, dieser ist dem Trainer/Trainerin vor Beginn des Trainings unaufgefordert vorzuweisen.

Folgende Personengruppen sind von der Testpflicht bei der 2G PLUS Regelung ausgenommen:

  • Alle Personen, die bereits eine Auffrischungsimpfung („Booster-Impfung“) erhalten haben.
  • Geimpfte mit abgeschlossener Grundimmunisierung, wenn seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung nicht mehr als 3 Monate vergangen sind.
  • Genesene deren Infektion nachweislich maximal 3 Monate zurückliegt (Nachweis der Infektion muss durch eine Labordiagnostik mittels Nukleinsäurenachweis / PCR Test erfolgen)
  • Jugendliche bis einschließlich 17-Jahren mit Schülerausweis.

Die Dokumentationspflicht bleibt weiterhin bestehen. Bitte vor dem Training alle Daten mit Telefonnummer korrekt in die Teilnehmerliste eintragen!
 


Details zu den aktuellen Corona Vorschriften und Ausnahmen findet ihr hier:

Corona-Regeln Baden-Württemberg

CoronaVO Sport Baden-Württemberg